Fußreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage hat ihre Wurzeln in der traditionellen Medizin Chinas. Sie beruht auf dem Wissen, daß alle Organe und Körperteile in verkleinertem Maßstab an unseren Füßen als Reflexzonen abgebildet sind.

Die gezielte Massage dieser Zonen am Fuß bewirkt eine bessere Durchblutung des dazugehörigen Organs und regt seine Entgiftung an.

Die natürliche Organtätigkeit kann wieder aufgenommen werden.

Über die reflektorische Organverbindung entspannen sich auch alle im Organbereich befindlichen Muskeln, sowie das organumliegende Gewebe.

Da bei der Fußreflexzonenmassage der ganze Körper reflektorisch behandelt wird, ist die Entspannung tatsächlich von Kopf bis Fuß wohlig spürbar.

Gleichzeitig schafft die Fußreflexzonenmassage auf sanfte Weise auch einen Zugang  zu den seelischen Themen, die mit dem jeweiligen Organ verknüpft sind.

Die Fußreflexzonen können sowohl zur diagnostischen Erfassung gestörter Teile des Organismus als auch zur therapeutischen Behandlung oder als Entspannungsmassage dienen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>