Naturmoorpackungen

Die Alternative zur Fango-Paraffin-Packung

Auf einem Wärmeträger, der im Wasserbad bei konstant 60°C vorbereitet wird, werden je nach Bedarf 1-2 Platten reine Moorerde, die auf etwas über Körpertemperatur angenehm vorgewärmt wurden, platziert.

Hier darauf legt sich der Patient, und wird mit Tuch und Decke eingepackt.

Der Wärmeträger erwärmt nun die Moorpackungen, die ihrerseits die Wärme gleichmäßig an den Patienten abgeben.

Die Durchblutung und somit auch der Stoffwechsel der betroffenen Körperregion wird sanft, aber intensiv angeregt.

Dieses Wärmegefühl und die Entspannung halten somit länger vor, als beispielsweise bei Wärmebestrahlungen.

Auf höchst angenehme und kreislaufschonende Weise erfährt der Patient eine sanft ansteigende Wärmebehandlung, die eine Tiefenentspannung ermöglicht. – die perfekte Vorbereitung zur Massage!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>