Aromamassage

Aromamassagen mit folgenden Zeiten bieten wir Ihnen:

50 Min.-Aromamassage
beinhaltet 20 Min. Fangopackung
und 30 Min. Aromamassage
mit einem Öl Ihrer Wahl

60 Min.-Aromamassage
beinhaltet 20 Min. Fangopackung
und 40 Min. Aromamassage
mit einem Öl Ihrer Wahl

80 Min.-Aromamassage
beinhaltet 20 Min. Fangopackung
und 60 Min. Aromamassage
mit einem Öl Ihrer Wahl

Zu jeder Behandlung erhalten Sie ein Erfrischungsgetränk!

Natürlich Bio!

Das Beste nur für Sie…

… denn wir möchten, dass Sie sich bei uns wohl fühlen!

Diese Duftmischungen verwenden wir aktuell:

1001 Nacht NEU!
Mischung aus Ylang-Ylang, Jasmin, Weihrauch, Orange etc.
Der Duft ist eine perfekte Mischung aus verschiedenen Gegensätzen. Er ist süß und herb, leicht und schwer, würzig und blumig, träumerisch und erdend, geheimnisvoll und klar. Wagen Sie dieses Experiment?

Goldene Entspannung
Mischung aus Rose, Vanille, Tolu-Balsam, Grapefruit etc.
Der Duft ist sehr warm und weich, tief und intensiv, balsamisch
voll, aber doch nicht zu schwer.

Süßer Morgen
Mischung aus Litsea cubeba, Neroli, Bergamotte, Rose etc.
Der Duft ist erfrischend und trotzdem leicht süß.

Orangentraum
Mischung aus Orange, Ylang-Ylang, Grapefruit, etc.
Der Duft ist einfach nur schön. Das Bouquet der Ylang-Ylang gepaart mit der Wärme der Orange, mit leicht vanilligem Abgang.

Wake Up
Mischung aus Rosmarin, Wacholder, Limette, Minze etc.
Der Name spricht für sich. Macht schlappe Geister wieder munter.

Warme Würze
Mischung aus Ylang-Ylang, Sandelholz, Muskatellersalbei etc.
Der Duft ist würzig und weich, Sandelholz umschmeichelt die Haut, Ylang-Ylang gibt ihr Wärme und Muskatellersalbei die Würze.

Engelskraft
Mischung aus Angelika, Benzoe-Siam, Rosengeranie, Orange, etc.
Der Duft ist Anfangs zitronig hell, wird langsam blumig weich und rundet sich zum Ende in einen tiefen und erdenden Ton. Umhüllt wird alles von dem würzigen Duft der Angelika.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>